Angebote zu "Rhône" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

2019 M. Chapoutier »Rasteau« Rasteau AOC
14,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der M. Chapoutier »Rasteau« ist eine trockene Rotwein-Cuvée aus dem Süden Frankreichs mit feinster Fruchtfülle. Lassen Sie sich von der verführerischen Wärme und der imposanten Statur dieses Rotwein-Klassikers aus dem Tal der Rhône einfangen.  Optisch nimmt man ein tiefes Purpurrot wahr, die Nase ist geprägt von einem betörenden Duft nach dunklen Beeren und einer Nuance frischer Kräuter. Ein toller Auftakt, der sich am Gaumen fortsetzt, wo der Wein mit Aromen saftiger Kirschen, Pflaumen und Blaubeeren beeindruckt. »Michel Chapoutier gehört zu den einflussreichsten Winzern an der Rhône; er besitzt Rebberge in allen guten Lagen des Anbaugebiets, auch in der Appellation Rasteau. Die Hälfte dieses Klassikers aus Syrah, Mourvèdre und Grenache ist nach der Gärung mindestens ein Jahr im Barrique gereift. Der leuchtend purpurne Wein verströmt ein fruchtiges Aroma von Cassis und Brombeere, zeigt am Gaumen eine imposante Fülle, feste Tannine und einen saftigen Abgang. Er passt sehr gut als Begleiter zu Wildgerichten mit dunklem Fleisch, aber ebenso zu Boef Bourguignon und würzigen Käsesorten.«  Dieter Braats in DER FEINSCHMECKER Den Ausführungen von Michel Chapoutier zum Thema Wein könnte man ewig lauschen: »Wein wird geboren aus dem Himmel und der Erde und aus der Liebe, die man in ihn investiert.« In der Côtes-du-Rhône-Gemeinde Rasteau nennt er einige der exzellentesten Lagen mit Kalk- und Mergelböden sein Eigen, die der früh reifenden Grenache-Rebe einen besonders temperamentvollen Lebensgeist einhauchen. So lässt der Maître seinen unvergleichlichen »Rasteau« entstehen, der mit großartiger Fülle und sehr guter Balance auf ganzer Linie überzeugt.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Côtes du Rhône Villages "Esprit Garrigue", Sain...
9,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Französischer Rotwein von 2016, aus der Region: RHÔNE. Grundpreis: 13.07 € / 1 l. Rebsorte: 70% Grenache, 30% Syrah. Verzehrempfehlung: Fleisch, Käse. Empfohlene Trinktemperatur: 18 °C. Alkoholgehalt: 14,0%. Säuregehalt: 3,1 g/l. Dicht, kräuterwürzig, mit kompaktem, samtigem Tannin und einer im Hintergrund schillernden Frucht von roten Beeren markiert der "Esprit Garrigue" eindrucksvoll den Unterschied zwischen einem einfachen Côtes du Rhône und einem Côtes du Rhône Villages, dem Ortswein mit Lokalhelden-Status.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Château Sixtine - Châteauneuf du Pape AOC prämi...
29,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Châteauneuf du Pape mit internationalem Renommee Der Châteauneuf du Pape AOC vom Château Sixtine ist eine wahre Perle von der Rhône! Er stammt von der Winzerfamilie Diffonty, die sich bereits seit Generationen mit Leidenschaft und fachmännischem Können der Weinbereitung widmet. Dieser klassische Wein wird weltweit gepriesen und von zahlreichen Autoren und Journalisten der Fachpresse bejubelt. Robert Parker zählt ihn zu den "hervorragenden Weinen" und vergibt 92-94 Punkte, Decanter verlieh ihm sogar 96 Punkte. Zusätzlich hat sich dieser außergewöhnliche Tropfen 2x Gold sichern können: Zum Beispiel erhielt er eine Goldmedaille beim Concours Général Agricole 2017 in Paris. Fazit: Ein köstlicher Gewinnertyp und ein Gewinn für Deinen Weinkeller. Wir empfehlen, diesen Wein mindestens zwei bis drei Stunden vor dem Genuss zu dekantieren, damit sich die Aromen optimal entfalten können.   Verkostungsnotiz: Ein Wein von dunkelroter Farbe, der die Nase bereits beim Öffnen der Flasche durch ein unglaublich intensives Bouquet mit warmen Eindrücken von schwarzen Johannisbeeren, Süßholz, reifen Kirschen und Gewürzen verführt. Der seidenweiche Geschmack bringt Aromen von Kirschen, Pflaumen, Lorbeer, schmelzender Schokolade und Kräutern hervor, das Finish ist unvergleichlich lang. Bei 16-18 °C der ideale Begleiter zu Kalbstatar mit Estragonmajo, Tafelspitz vom Kalb mit Schnittlauchsauce, Paté und rotem Fleisch.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Côtes du Rhône Villages "Esprit Garrigue", Sain...
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Französischer Rotwein von 2017, aus der Region: RHÔNE. Grundpreis: 11.33 € / 1 l. Rebsorte: 70% Grenache, 30% Syrah. Geschmacksrichtung: charakterstark & kräftig. Verzehrempfehlung: Fleisch, Käse. Empfohlene Trinktemperatur: 18 °C. Alkoholgehalt: 13,5%. Säuregehalt: 3,2 g/l. Dicht, kräuterwürzig, mit kompaktem, samtigem Tannin und einer im Hintergrund schillernden Frucht von roten Beeren markiert der ?Esprit Garrigue? eindrucksvoll den Unterschied zwischen einem einfachen Côtes-du- Rhône und einem Villages, dem Dörfer-Wein mit Lokalhelden-Status.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
2017 Big Easy in der Magnumflasche Stellenbosch...
34,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Big Easy ist nicht nur der Spitzname von Golfprofi Ernie Els sondern auch der Name für seine südafrikanische Weinkreation. Aus seinem Hobby, in kleinen Mengen Rotwein herzustellen, sind ein Weingut und Weine der absoluten Spitzenklasse entstanden. Mit seinem Big Easy stellt Tiger Woods-Bezwinger Ernie Els eindrucksvoll unter Beweis, dass er nicht nur ein Weltklasse Golfspieler ist, sondern auch Weine auf demselben Niveau erzeugen kann. Zunächst war der Plan von Ernie Els jedoch seinen roten Big Easy lediglich in seinem ebenfalls gleichnamigen Edelrestaurant im südafrikanischen Stellenbosch anzubieten. Seit der Eröffnung des „Big Easy“ Restaurants im Jahr 2008 steht die Rotwein-Cuvée dort an erster Stelle auf der Weinkarte. Der Wein wurde mit der Zeit allerdings so populär, das Feinschmecker aus aller Welt den vorzüglichen Wein nicht nur im Big Easy in Südafrika, sondern auch zu Hause genießen und anbieten wollten. Als Reaktion darauf beschloss Ernie Els seinen Big Easy noch weiter, über die Grenzen Südafrikas hinaus, bekannt zu machen. Wenig später war der elegante und fruchtige Rotwein dann bereits bei ausgewählten Partnern international zu erhalten.  Falstaff 91 Punkte: "Es mag der kleine Schluck Viognier sein, der diesem Wein überraschende Frische verleiht. Immerhin haben wir es mit einer kraftvollen Rhône-Cuvée zu tun, der dazu noch ein veritabler Anteil Cabernet beigemengt wurde. Das alles passt nicht nur wunderbar zusammen, sondern schmeckt auch so." Mit der Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Cinsault, Grenache, Mourvèdre, Shiraz und der weißen Rebsorte (!!) Viognier hat sich Ernie Els nicht nur in seiner südafrikanische Heimat Stellenbosch ein Denkmal gesetzt.  Die Farbe des Ernie Els Big Easy leuchtet rubinrot im Glas. Sein Bukett bezaubert mit Aromen von Blaubeeren, etwas Karamell und leichten Nuancen von Gewürzen. Im Mund ist der südafrikanische Rotwein sehr harmonisch und weist eine wunderschöne Tannin-Struktur auf, die er durch die Reifung in amerikanischen und französischen Eichenholzfässern erlangt hat. Geschmacklich stehen dunkle Beeren im Vordergrund die durch einen feinen Anteil an Schokolade und Mokka ergänzt werden.  Genießen Sie diesen Stellenbosch-Wein einfach solo oder als Begleiter von dunklem Fleisch sowie zu reifem Käse.     

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Violon d´Ingres Rouge, Domaine Le Grand Castelet
7,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Französischer Rotwein von 2019, aus der Region: Provence. Grundpreis: 10.47 € / 1 l. Rebsorte: 70% Merlot, 15% Syrah, 15% Marselan. Verzehrempfehlung: Fleisch, Käse, Grillfleisch. Empfohlene Trinktemperatur: 18 °C. Alkoholgehalt: 13,0%. Säuregehalt: 3,1 g/l. Beeren, Karamell und viele Kräuter ? das ist der wilde, vom Mistral aufgewirbelte Duft des Rhône-Deltas. Am Gaumen sind die feinst geschliffenen Tannine ebenso präsent wie die pfefferscharfe Frucht. Leicht gekühlt entfaltet diese Cuvée aus Merlot und Marselan ihren ganzen Charme.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
BARBE RAC 2015 - LES PARCELLAIRES MICHEL CHAPOU...
120,00 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Michel Chapoutiers Ruf ist im Weingebiet Rhône und bezüglich Grand Crus gut verankert. Finesse und Qualität haben seine Weine berühmt gemacht und so könnne wir Ihnnen auch versichern, dass dieser Châteauneuf-du-Pape nicht von der Regel abweicht.  Die Rotwein Cuvee Barbe Rac 2015 hat eine außergewöhnliche Amplitude und Dichte, verstärkt durch Aromen von Lakritz, Schokolade und Erdbeere. Mit einer beeindruckenden Länge wird dieser Wein wundervar rotes Fleisch oder schmackhafte Käsesorten begleiten. Ein echtes DELICE!    

Anbieter: VINATIS
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
The Chocolate Block - 2018 - Boekenhoutskloof -...
25,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere am Chocolate Block Der Jahrgang 2002 markiert das Geburtsjahr eines Weines aus Südafrika, der mittlerweile Kultstatus besitzt. Damals wurden gerade einmal 15 Fässer vom The Chocolate Block produziert. Und obwohl es heute über 2000 Fässer sind, hat sich die Qualität über die Jahre immer weiter gesteigert. Hohe internationale Kritikerbewertungen untermauern dies. Und obwohl der Name des Weines eine klare Bezugnahme auf die Aromatik dieser Cuvée nimmt, der The Chocolate Block hat eine so vielschichtige Stilistik, dass eine Reduzierung auf den schmeichelnden Schokoladenduft des Weines viel zu bescheiden wäre. Der mit Sicherheit begehrteste Wein von Boekenhoutskloof reflektiert das geradezu mediterrane Klima am Kap ganz hervorragend, denn hier sind es vor allem Cuveés unterschiedlicher Rebsorten, die einen ganz besonderen Reiz ausmachen. Schlichtweg, weil Boekenhoutskloof verschiedene Lagen in der Westkap-Region Swartland besitzt, die durch ihre unterschiedlichen Bedingungen in Sachen Mikroklima und Boden nicht nur einer Rebsorte perfekte Bedingungen bieten. Der The Chocolate Block besteht vor allem aus den Rhône-Rebsorten Syrah (64%), Grenache (14%) und Cinsault (11%) sowie 10 Prozent Cabernet Sauvignon und einem Prozent weißem Viognier als Lieferant zusätzlicher Frische. Dabei wurde lediglich der Cabernet Sauvignon in neuen Eichenholzfässern ausgebaut. Die übrigen roten Rebsorten verbrachten in gebrauchten Fässern ihre Reifezeit, um sie aromatisch nicht zu stark zu beeinflussen. Eine Gefahr, die bei einer so kraftvollen Rebsorte wie Cabernet Sauvignon erheblich kleiner ausfällt. Das Ergebnis ist ein Wein, der durch seine intensive, reife Frucht zwar eindeutig in die Neue Welt einzuordnen ist, aber mit soviel Anmut und Balance daherkommt, dass er auch Weinfreunde zu überzeugen weiß, die normalerweise eher elegante Weine bevorzugen. Unbedingt probieren! Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Undurchsichtiges Rubinrot im Glas. Einnehmender Duft, der an schwarze Beeren, weißen Pfeffer, Veilchen, schwarze Oliven und geräuchertes Fleisch erinnert. Am Gaumen körperreich, sehr vielschichtig und mit einer Kombination aus roten und schwarzen Früchten, die reif und saftig wirken. Am Gaumen wirkt dieser Fruchteindruck lange und samtig weich nach. Die wahrnehmbaren Tannine sind bereits gut integriert und bilden ein gutes Gegengewicht zu der attraktiven Säure. Insgesamt noch als jugendlich zu betrachten, aber jetzt schon ein Genuss.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Grenache "Kelly 1932", Kilikanoon Wines
87,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Australischer Rotwein von 2013, aus der Region: SOUTH AUSTRALIA. Grundpreis: 116.27 € / 1 l. Rebsorte: Grenache. Verzehrempfehlung: Fleisch, Pasta, Suppen. Empfohlene Trinktemperatur: 16°-18°C. Alkoholgehalt: 14,5%. Säuregehalt: 5,2 g/l. Restsüße: 1,6 g/l. Dieser australische Grenache braucht den Vergleich mit den großen Gewächsen der südlichen Rhône wie dem Châteauneuf-du-Pape nicht zu scheuen. Eine kleine Einzellage mit über 80 Jahre alten Rebstöcken. Alles Handarbeit - vom Buschweingarten auf der Anhöhe bei Sevenhill bis zum französischen Eichenfass im Keller. Die Balance, Struktur und Aromenvielfalt lässt folglich keine Wünsche offen: Im Anklang gleich Blaubeere, Maraska-Kirsche und Süßholz. Dann Preiselbeere, Cranberry, Rhabarber und Zeder. Einfach nur groß. Ganz groß. Und das Schönste: Bereitet schon jetzt unglaublich viel Freude und hat noch viel Lagerpotential.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot